KONZERTE   |    CLUBS   |    RADIO   |    CDs   |    LÄDEN   |    ALL THAT JAZZ   |    DIVERSES   |    NEWSLETTER   |    PRINT-GUIDE BESTELLEN
Cotton Club
Cotton Club von innen
 
Im Jahre 1959 wurde der Cotton Club unter dem Namen Vati's Tube Jazzclub im Tiefbunker Grindelhof 89b, gegründet. 1961 wurde er von W.-Dieter Roloff übernommen, dem er auch heute noch gehört. 1963 wurde er in Cotton Club umgetauft. Bis 1965 blieb der Cotton Club in diesen Räumen. Dann zog er erstmals um, da der Mietvertrag ausgelaufen war. Das neue Domizil wurde das ehemalige Tangorett in der Spaldingstraße (später Danny's Pan). Danach ging es weiter in der Paul-Roosen-Straße (St. Pauli). Weitere Stationen in verschiedenen Hamburger Stadtteilen folgten. Dann wurde 1967 der Hamburger Jazzclub e.V. mit seinen Räumen im Hochbunker Poelchaukamp 10, übernommen. Der Cotton Club hieß sodann Cotton Club Hamburger Jazzclub e.V. Dort im Hochbunker blieb der Cotton Club bis Anfang 1971. Bis zu diesem Zeitpunkt wurden nur selten bekanntere ausländische Gruppen verpflichtet u.a. die HAGAW Band aus Warschau und Sammy Rimington aus England. Doch fast alle namhafen Hamburger und teilweise auch auswärtige Gruppen spielten im Cotton Club. 1971 zog der Cotton Club in die vormalige Jailhouse Taverne am Alten Steinweg 10 (Großneumarkt). Von diesem Zeitpunkt an wurden neben bekannten deutschen Bands , auch häufiger ausländische Bands verpflichtet. 2009 wurde der 50. Geburtstag an drei Tagen gefeiert. Unter den Gästen auch erstmalig die Kultursenatorin.

Adresse des Veranstaltungsorts
Alter Steinweg 10, 20459 HamburgAnfahrt/Parkmöglichkeit S-Bahn: Stadthausbrücke
U-Bahn: Rödingsmarkt
Bus: 3/31/35/37/109 Rödingsmarkt
Fahrplanauskunft
Mit dem HVV zu uns
 
 
 
Cotton Club: Nächste Konzerte
Sie spielen den Blues wie Willie Dixon und Little Walter. Sie spielen den Rock’n'Roll wie Chuck Berry und Bill Haley. Sie spielen den Swing wie Nat King Cole und Louis Jordan.

The Chilkats haben den Drive, der in die Beine...
Jump’n Blues+..Cotton ClubDetails...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Die Dresdner Band HAESEL Rock & Blues spielt neben dem Blues auch ehrlichen Deutschrock in Eigenkomposition. Das Spektrum reicht von rockigen Songs bis zu gefühlvollen Balladen. Die fünf Männer spielen den Blues und das aus Leiden...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
VOCAL-JAZZKLASSIKER, wie man sie kennt von Ella Fitzgerald, Nina Simone, Peggy Lee, Shirley Horne, Chris Conor, Diana Krall und – man glaubt es nicht- auch von Doris Day, sind die Edelsteine im Repertoir des Quintetts TEN-CENTS-A-DA...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Hamburgs Hot Jazz & Swing Band – Shreveport Rhythm, Hamburgs im Jahre 2008 gegründete Hot Jazz und Swing Band wird im Norddeutschen Raum vielfach als eines der besten Jazz-Quartetts gehandelt (u.a. Hamburger Abendblatt, NDR...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
Eine erste Dixieland-Band unter diesem Namen gab es in Hamburg bereits während der späten Fünfzigerjahre von 1958 bis 1967. Der Vorschlag, einen französischen Namen zu wählen, stammte von dem damaligen Posaunisten Michael “...
Swingender Dixi..Cotton ClubDetails...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
“The Steelyard Blues Band” wurde 2004 von Steve Fuller und Sara Cotton, im Norden von England in der Region Yorkshire, gegründet. Seitdem tourt das Duo, zur Begeisterung der immer größer werdenden Fangemeinde, durch ganz Eu...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Die Band JAWBONE besteht aus einer Handvoll hervorragender Hamburger Musiker, die sich zusammengefunden haben, um die alten Klangwelten der amerikanischer Urmusik neu zu ergründen.

Mit Leidenschaft für diese handgemachte Musi...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
BlueOrleans spielt New Orleans Jazz mit dem Schwerpunkt auf Kollektivimprovisation. Dieser Musikstil entwickelte sich nach 1900 ...
New Orleans JazzCotton ClubDetails...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Die Band ist 1976 aus der Vereinigung von Musikern verschiedener Bands aus Norddeutschland gegründet worden. Von den Gründungsmitgliedern sind zwei bis heute in der Band aktiv, der Trompeter Rudolf Kammrath und seine Frau Anke am Ba...
New Orleans JazzCotton ClubDetails...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Was ist die One Way Out Blues Connection?

Ein Musiker-Projekt in Hamburg, das seit 1996 alle zusammenbringen will, die den Blues live erleben wollen. Bei den Auftritten stoßen immer wieder Gastmusiker zur Kernbesetzung um Norbe...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
Drei Rockabellas bringen mit Sexappeal, pointiertem Fifties-Look und ihrer gnadenlosen Live-Performance die Konzerthallen zum Brodeln, die Tanzflächen zum Beben und die Hormone zum Schwingen. Ein Power-Trio das mit seinem Rockabilly ...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Jelly Baker steht für Blues, Blues aus Bremen. Traditionell, eigenwillig und knackig kommt er daher. Seit 2015 bereichert Gitarrist Hanno Bonßdorf die Band mit Ihrem abwechslungsreichen Programm, das durch Stücke aus eigener Feder ...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Ein Stück Hamburger Jazzgeschichte“ Es gibt in Hamburg eine Jazzband, die im ihrer Geschichte mehr als alle anderen dafür gesorgt hat, dass Hamburg zu einem Mekka des Jazz wurde, dass so etwas wie eine Szene entstehen konnte...
Trad.Jazz-Blues..Cotton ClubDetails...
Eintritt: 08 EUR    Tickets... 
 
Abseits der Routine der großen Bigbands entstand Anfang der 40er Jahre in den verräucherten Jazzkneipen Harlems der “JUMP”. Swing, Blues und Boogie-Woogie verschmolzen dort zum wohl Heißesten, was der Jazz zu bieten hat...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Die Band formierte sich 2005 um Bassman Willi, Gitarrist Volkert sowie Keyboarder Christian deren blutige Bande sie bereits seit vielen Jahren zusammen spielen ließen. Eines Tages entstand der Wunsch, etwas Eigenes auf die Beine zu s...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Bevor die HOT SHOTS 1971 gegründet wurden, haben die sieben Musiker in mehreren bekannten Bands in Hamburg gespielt. Im Laufe der Zeit haben sich geringfügige personelle Veränderungen in der Band ergeben. Aber viele der Mitgleid...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
Let’s have a Party …

… diese Textzeile aus dem temperamentvollen Titel „I Can’t Dance” ist für die NEW ORLEANS FEETWARMERS (NOF) Antrieb und Einladung zugleich. Kein Fuß steht still, wenn das Sextett aus No...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
Erstes regionales Aufsehen erregte der deutsche Bluessänger und -gitarrist S.-O. Lüthke 2003 mit seinem Projekt “Bluesventure”, bei dem 8 junge aufstrebende MusikerInnen diverser Genrecouleur zusammen Bluesstücke interp...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Ein Quintett der Sonderklasse:

NEIL LANDON (Gesang)

Bereits in den Jahren 1962 – 65 gastierten Neil Landon & The Burnetts in Deutschland. 1966/67 war Neil Mitglied der Ivy League (Tossin‘ And Turnin‘), 1967/68 Mit...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Die Auftritte der Cotton-Club BigBand werden immer wieder durch Gast-Solisten aus der Hamburger Jazz-Szene bereichert und somit zu besonderen Erlebnissen. Darunter finden sich (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) ...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Haranni Hurricanes – Blooze’n Rock aus’m Pott

Mitten im Revier, sozusagen im Emscher Delta des Ruhrgebiets, liegt Herne (mittelalterlich: “Haranni”). Als musikalischem Schmelztiegel hier im “Pott̶...
Texas Blues RockCotton ClubDetails...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Duke & Dukies« spielen europäischen Swing in der Tradition Django Reinhardts. Im Programm finden sich Perlen des Hot Club du France, aber ebenso östliche Folklore und der eine oder andere Bolero. Trotz nostalgischer Anklänge s...
Swing à la Dja..Cotton ClubDetails...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
Ganz im Sinne des unvergessenen Klassikers versprechen “TOP PRIRORYTY” eine imaginäre Reise durch die Musik des leider schon verstorbenen Ausnahmemusikers Rory Gallagher.

Wenn auch viele die Musik des irischen Musik...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Drei Musiker mit langjähriger Bühnenerfahrung, die den Blues vielleicht nicht mit der Muttermilch, dafür aber mit dem Leben aufgesogen haben – das ist McEbel’s Lucky Punch:

Stephan “McEbel” (mcebel-one...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Der Swing – das ist der Drumbeat, das ist unsere Kirche, unsere Kultur, das sind wir.” (Betty Carter) Swing – die wunderbare amerikanische Musik der dreißiger Jahre – erlebt in unseren Tagen eine bemerkenswerte...
Eintritt: 10 EUR    Tickets... 
 
Hendrik Schwolow’s Grundrezept ist Big Band Jazz, mit einer Prise Stan Kenton und ’nem Schuss Count Basie. Das Ganze dann aber mit Maynard Fergusons Hochton-Trompete erhitzt und fertig ist – in etwa – die aktuelle CD vom...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Die WOOD CRADLE BABIES haben sich 1976 zusammengefunden und spielen seitdem in nahezu unveränderter Besetzung Dixieland-Jazz. Der Bandname hängt mit dem von Baumschulen umgebenen Übungsdomizil im Kreis Pinneberg, der “Wiege de...
Eintritt: 8 EUR    Tickets... 
 
Rockende Zeitreise mit guter Laune. Die “gute Laune Band” Rocking Rebels surft auf der Rock ‘n’ Roll Welle. Gespielt werden fetzige Songs u.a. von ELVIS Presley, Chuck Berry, Eddie Cochran, Jerry Lee Lewis, Bill...
Eintritt: 9 EUR    Tickets... 
 
“Boogie Trap” sind sechs junge Musiker aus dem Norden, die sich für Blues, Boogie Woogie und Rock ‘n’ Roll begeistern. Basierend auf dem Boogie Woogie Klavierstil werden alte Klassiker und neue Songs auf die T...
Boogie-Woogie-R..Cotton ClubDetails...
Eintritt: 10 EUR    Tickets...