KONZERTE   |    CLUBS   |    RADIO   |    CDs   |    LÄDEN   |    ALL THAT JAZZ   |    DIVERSES   |    NEWSLETTER   |    PRINT-GUIDE BESTELLEN
Jazzclub Bergedorf
 
1925 gab es am Weidenbaumsweg einen alten Pferdestall, der bis Ende der 60-er Jahre als Hinterhof mit Kleinstadtromantik galt. Der 24-jährige Rolf Suhr hatte 1963 die Idee, einen Jazz-Club einzurichten und gründete 1964 die Mountain Village (englisch für: Bergedorf) Jazzmen. Man spielte im ehemaligen Pferdestall, ohne Wasseranschluss und ohne Schankkonzession. 1981 wurde das Jazz Forum im Rahmen des Umbaus vom Suhrhof ebenfalls umgebaut. Aus dem alten Hinterhof machte man ein kleines Dorf mit südlicher Ausstrahlung. Fünf ehemalige Mitglieder der Mountain Village Jazzmen gründeten 1988 die neue Hausband Forum Stompers. Das Jazz Forum wurde seit 37 Jahren von Rolf Suhr geprägt. Deshalb sollte auch nach seinem Tod Schluss sein. Glücklicherweise haben sich mit Peter Landmann, Makler und Vorsitzender des RDM Hamburg, und dem Freundeskreis Jazzclub Bergedorf e.V. Betreiber gefunden, die dem Jazz Club in Bergedorf wieder Leben eingehaucht haben.

Adresse des Veranstaltungsorts
Weidenbaumsweg 13, 21029 HamburgAnfahrt/Parkmöglichkeit
Fahrplanauskunft
Mit dem HVV zu uns
 
 
 
Jazzclub Bergedorf: Nächste Konzerte
Nach den Klängen von Swing und Dixieland an den vergangenen Sonntagen hören wir heute eine bundesweit erfolgreiche Big Band. Ihr Repertoire beinhaltet auch Rock – Blues – Latin und Soul Musik. Mit einigen Swing-Komposit...
Eintritt: 8 EUR     
 
Bemerkenswert ist die wechselnde Stilistik dieser Musiker mit ihrer Liebe zum klassischen Jazz. Balladen, fetziger Shuffle, heißer Oldtime und alles mit den unendlichen Möglichkeiten der Interpretation. Auch der inspirierende Gesan...
Eintritt: 8 EUR     
 
Helmut Stuarnig (Geige) gründete diese Band, um dem virtuosen Genie Django Reinhardt und seiner genialen Swing Musik eine Hommage zu erweisen. Reinhardt, 1910 geboren, zog mit seiner Familie durch Belgien und Frankreich, lernte Viol...
Eintritt: 8 EUR     
 
Mit ihrer Gründung 1966 zählt sie zu den ältesten Jazzbands Deutschlands. Auf ein weltweites Lob ihrer Musikalität hat sich die Band bis heute nicht ausgeruht. Das Musik-Label „Stomp of Records“ USA schrieb: diese Musiker spi...
Eintritt: 8 EUR     
 
1970 von Günther Liebetruth (cl) gegründet, hat sich die Band einen Ruf erworben, der weit über Deutschlands Grenzen hinausgeht. Nur wenigen Gruppen gelingt es so gut, die Zuhörer zu begeistern. Unverwechselbarer Klang, inniges V...
Eintritt: 8 EUR